News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 14. Juli 2020 Eindeutiges Votum für inklusive Sportangebote

v.l.: Hermann Plagge, Anna Sievers, Frank Eichholt, Veronika RöttgerÜber 800 Menschen mit Behinderung haben bei Befragung geantwortet

 

Seit Projektbeginn 2013 ermittelt das Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB) alle zwei Jahre die aktuellen Wünsche und Bedarfe von Menschen mit Behinderung im Bereich Sport. Bei der mittlerweile vierten Befragung wurden mit Unterstützung der InduS-Projektpartner, Christophorus Werk Lingen, St. Vitus-Werk Meppen und dem St. Lukas-Heim Papenburg Zeit knapp 3800 Fragebögen im Februar 2020 ausgegeben. Über 800 Menschen mit Behinderung sowie deren Eltern und Angehörige haben geantwortet und ihre Wünsche und Bedarfe zur aktiven Teilhabe im Sportverein geäußert.

weiterlesen

vom 19. Juni 2020 Regeln für den Vereinssport

Regeln für den Vereinssport

Um Sportler und Übungsleiter beim Sport treiben zu schützen sind entspechende Regeln und Hinweise unbedingt zu beachten.

Die bestehenden Regeln für den Vereinssport sind aktualisiert und angepasst worden. Die aktuelle Version können Sie sehen, indem Sie auf das Foto oben klicken oder hier: KLICK.

vom 29. Mai 2020 Informationen und Tipps zum einen „Neustart der Sportangebote“

Ob im Haus, in der Wohnung, im eigenen Garten, auf dem Sportplatz oder seit dem 25.05. auch wieder in der Sporthalle - sportliche Aktivitäten  und Bewegung fördern das psychische und körperliche Wohlbefinden.

 

weiterlesen

vom 27. Mai 2020 Kontaktloser Sport im Freien in Niedersachsen - so geht's

Seit dem 6. Mai ist das Sporttreiben im Freien in Niedersachsen möglich. Diese Lockerung wurde unter strengen Auflagen ab dem 25. Mai auch um Sporthallen erweitert. Der Landessportbund Niedersachsen hat eine Orientierungshilfe für die kontaktlose sportliche Beätigung erstellt (siehe Foto).

 

Weitere Informationen können Sie HIER auf der Webseite des Landessportbundes Niedersachsen entnehmen.

vom 22. Mai 2020 Vereinsaktion: Kreativ durch die Krise - gemeinsam sind wir stark!

Der BSN und die VGH Versicherungen möchten Einsatzbereitschaft und Kreativität in der aktuellen, durch die Corona-Pandemie vielschichtig bestimmte Situation, belohnen und die Vereine beim erfolgreichen Re-Start unterstützen! 

Hierzu wurde die Vereinsaktion "Kreativ durch die Krise – gemeinsam sind wir stark!" ausgelobt.

Die Infos und Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

 

vom 20. Mai 2020 Es geht wieder los!

Die aktuell vorgenommen Öffnungen des öffentlichen Lebens ermöglichen jetzt wieder eine stufenweise Rückkehr in eine Normalität – so auch im Sport.

 

 

Durch die Corona Krise waren nicht nur die persönlichen sportlichen Aktivitäten stark eingeschränkt, auch die inklusiven Sportangebote in den Teams und Gruppen konnten nicht stattfinden. Jetzt ist aber einiges wieder möglich.

weiterlesen


_medaillen.png