News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 06. Dezember 2018 Emsland-Läufer-Cup und Projekt InduS kooperieren weiter

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

 

Der EL-CUP, eine jährlich stattfindende Laufserie mit sieben Laufveranstaltungen (Cityläufe) im Emsland, kooperiert auch im nächsten Jahr mit dem Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland. Jetzt haben die Verantwortlichen gemeinsam entschieden, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen.

weiterlesen

vom 27. November 2018 Trainertandems mit und ohne Behinderung wurden erstmalig geschult

Teilnehmer waren begeistert von der Fußballfortbildung

 

Acht Co-Trainer/Betreuer mit Behinderung waren gemeinsam mit einem ihrer Trainer in die Sportschule Emsland gekommen, um sich als Tandem in der gemeinsamen Trainingsgsarbeit schulen zu lassen. Organisiert und ausgerichtet wurde die außergewöhnliche Fortbildung vom Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB) in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) Kreis Emsland.

weiterlesen

vom 23. November 2018 InduS Projekttafel für den BSC Werlte

Für den Verein ist Inklusion selbstverständlich

 

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wurde dem Bogensportclub (BSC) Werlte die InduS-Projekttafel „Wir sind dabei“ vom Vizepräsidenten des KreisSportBund Emsland (KSB), Hermann Wilkens und dem InduS Projektverantwortlichen, Hermann Plagge übergeben. 

 

weiterlesen

vom 22. November 2018 „Ehrenamt überrascht“ Manuel Vehring von den Sportfreunden Schwefingen

Tolle Gemeinschaft und eine gute Jugendarbeit

 

Die Sportfreunde Schwefingen stehen schon traditionell für eine tolle Gemeinschaft und eine gute Jugendarbeit. Dies wird auch durch die 2015 ins Leben gerufene Fußball-Inklusionsmannschaft für Kinder mit und ohne Behinderung deutlich.

 

Im Rahmen des Projektes „Ehrenamt überrascht“ wurde Manuel Vehring von den Sportfreunden Schwefingen für sein tolles ehrenamtliches Engagement mit einem „Überraschungspaket“ des Kreissportbundes Emsland überrascht.

weiterlesen

vom 20. November 2018 Emsland Rolli Baskets siegen in eigener Halle

Erfolgreicher Heimauftakt und Tabellenführung der Regionalliga Nord

 

Das erste November-Wochenende endete erfolgreich für die erste und zweite Mannschaft der Emsland Rolli Baskets. Die erste Mannschaft siegte gegen die Rolling Chairs Isernhagen wie auch schon in der Woche zuvor mit 59:38 Punkten. Gegen die BG Baskets Hamburg gelang mit 24:78 ein souveräner Sieg, der vorübergehend die Führung der Tabelle in der Regionalliga Nord bedeutete.

weiterlesen

vom 15. November 2018 Radfahrführerschein für Menschen mit Behinderung

Modellprojekt bereits zum dritten Mal erfolgreich durchgeführt

 

Glückliche und zufriedene Gesichter bei allen Beteiligten waren am Abschlussabend zu sehen. Sichtlich stolz nahmen sechs Menschen mit Behinderung nach erfolgreicher Prüfung ihren Radfahrführerschein in Empfang.

weiterlesen


_sportivation03.png