News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 22. Januar 2019 Vorschau: Inklusives Fußballturnier der BW-Kickers in Papenburg

4. Hallenpokalturnier für gemischte Mannschaften

 

Die BW Kickers des SC BW 94 Papenburg veranstalten am Samstag, den 09.02.2019 ein Fußballturnier für gemischte Mannschaften mit und ohne Handicaps. Es ist die vierte Austragung  des Turniers dieser Art, das wie bisher in der Großraumturnhalle in Aschendorf stattfinden wird. Zehn Teams aus dem Emsland und der Nachbarschaft (Oldenburg, Bremen) sind gemeldet.

weiterlesen

vom 15. Januar 2019 Neue Lehrgangsbroschüre 2019

Die Sportregion Ems-Vechte hat auch in diesem Jahr wieder ein interessantes und attraktives Bildungsangebot zusammengestellt.

 

In der neuen digitalen Lehrgangsbroschüre wird ein umfangreiches Angebot für das Jahr 2019 präsentiert. Neben den bekannten Ausbildungslehrgängen zum Erwerb einer Übungsleiter C- und B-Lizenz, gibt es natürlich wieder eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungen, die mit aktuellen Themen gespickt und von qualifizierten und ausgebildeten Referenten geleitet werden.

weiterlesen

vom 17. Dezember 2018 Nähe und Distanz im inklusiven Sport

InduS Fortbildung hervorragend besucht

 

Über die besondere Verantwortung und die Aufgaben als Übungsleiter im Sport ließen sich 20 Teilnehmer bei der Fortbildung „Schutz vor sexualisierter Gewalt im inklusiven Sport“ schulen. Die im St. Lukas-Heim Papenburg durchgeführte Veranstaltung wurde vom Inklusionsprojekt InduS des Kreissportbund Emsland organisiert. Der Kinderschutzbund Emsland-Mitte und die Beratungsstelle LOGO Lingen hatten gemeinsam mit der Sportjugend Niedersachsen und dem Landessportbund Niedersachsen ein neues Konzept für dieses Themenfeld entwickelt.

weiterlesen

vom 12. Dezember 2018 Weihnachts-Versteigerung zugunsten des Projektes „Inklusion durch Sport“ (InduS)

Ihr seid auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für das Weihnachtsfest?

Wir versteigern ein signiertes Heimtrikot des SV Meppen 1912 e.V. ⚽️ in der Größe L.
Der Erlös der Versteigerung ist für das Inklusionsprojekt „InduS“ vom Kreissportbund Emsland bestimmt.
Nennt uns euer Angebot bitte bis zum 18. Dezember 2018 um 17:00 Uhr unter diesem Beitrag oder ganz anonym per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Das Startgebot liegt bei 80,00€ (Das höchste Gebot gewinnt). 

weiterlesen

vom 06. Dezember 2018 Emsland-Läufer-Cup und Projekt InduS kooperieren weiter

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

 

Der EL-CUP, eine jährlich stattfindende Laufserie mit sieben Laufveranstaltungen (Cityläufe) im Emsland, kooperiert auch im nächsten Jahr mit dem Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland. Jetzt haben die Verantwortlichen gemeinsam entschieden, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen.

weiterlesen

vom 27. November 2018 Trainertandems mit und ohne Behinderung wurden erstmalig geschult

Teilnehmer waren begeistert von der Fußballfortbildung

 

Acht Co-Trainer/Betreuer mit Behinderung waren gemeinsam mit einem ihrer Trainer in die Sportschule Emsland gekommen, um sich als Tandem in der gemeinsamen Trainingsgsarbeit schulen zu lassen. Organisiert und ausgerichtet wurde die außergewöhnliche Fortbildung vom Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB) in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Fußballverband (NFV) Kreis Emsland.

weiterlesen


Tauchen01.png