News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 26. Februar 2019 8. Lucky Löwen and friends Masters inklusives Fußballturnier in Lingen

Olympia Laxten feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag!

 

Am Samstag, 18. Mai 2019 findet auf dem Sportplatz des SV Olympia Laxten (Lengericher Straße, Lingen) zum achten Mal das Lucky Löwen and Friends Masters statt. -  Was sonst unter dem Hallendach stattfand, wird dieses Mal unter freiem Himmel durchgeführt. - Starten soll das inklusive Fußball-Turnier um 10.00 Uhr. Das Endspiel ist für 16.00 Uhr geplant.

weiterlesen

vom 21. Februar 2019 Entdecke Neues im Verein

Die Jahresaktion 2019 des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes

 

Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. möchte 2019 seine Sportvereine mit besonderem Engagement in den Fokus stellen. Vereine, die ihre Ideen verwirklichen und Neues anpacken. Dieses Engagement möchte der DRS einer breiteren Öffentlichkeit zeigen und auch belohnen. Deshalb wird der DRS seine besten drei "Neu-Entdecker" auszeichnen.

weiterlesen

vom 14. Februar 2019 Erfolgreiche InduS-Fortbildung zur Lizenzverlängerung

15 Teilnehmer wurden von der DBS-Akademie geschult

 

Die vom Inklusionsprojekt des Kreissportbundes Emsland durchgeführte zweitägige Fortbildung in der Sportschule Emsland stand ganz im Zeichen des gemeinsamen Miteinanders von Menschen mit und ohne Behinderung im Sport. Die Teilnehmer, vorrangig aktive Übungsleiter in einem Sportverein, wurden intensiv in Theorie und Praxis von inklusivem Sport geschult.

weiterlesen

vom 12. Februar 2019 "Bei diesem Hallen-Fußballturnier siegte die Inklusion"

Zehn Vereine kickten und kämpften mit ihren inklusiven Mannschaften

 

Die Inklusion im Sport ist in der Region endgültig angekommen. Denn beim Hallen-Fußballturnier am vergangenen Sonnabend in Aschendorf (9. Februar) waren auf Einladung vom Blau Weiß Papenburg auch Mannschaften von Werder Bremen und dem Vfl Oldenburg dabei. Einen der beiden begehrten Wanderpokale nahmen die BW Kickers in Empfang.

weiterlesen

vom 07. Februar 2019 Inklusive Sportgruppe beim VfL Herzlake ausgezeichnet

InduS Projektatfel wurde überreicht

 

Mit Unterstützung des Projektes „InduS“ vom KreisSportBund Emsland (KSB) existiert seit einem Jahr eine inklusive Sportgruppe beim VfL Herzlake. Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung sind in der örtlichen Turnhalle gemeinsam aktiv. Mit abwechlungsreichen Sport- und Bewegungsspielen vermitteln die engagierten Übungsleiterinnen Ulla Strieth, Karin Knoll und Maren Strieth den Kindern und Jugendlichen den Spass an der Bewegung.

weiterlesen

vom 07. Februar 2019 Inklusives Schach-Schnuppertraining in Papenburg

Hier wird es majestätisch und vor allem strategisch

 

Schach ist Sport - Gehirnjogging pur.

 

Einige "Gehirnjogger" hatten sich bereits zum ersten Schnuppertraining zur Gründung einer inklusiven Kinder- und Jugendgruppe beim Schachchlub 1947 Papenburg eingefunden. 

weiterlesen


_medaillen.png