News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 06. November 2018 "Diese Zahl macht uns natürlich stolz"

Fünf Jahre InduS sind ein Grund stolz zu sein

 

Inklusion durch Sport ist das Projekt des KreisSportBundes Emsland, das im September 2013 in Sögel, im Haus des Sports, seinen Anfang nahm. Heute, nach fünf Jahren, ist das natürlich kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen, aber ein resümierender Blick zurück auf das Erreichte sollte erlaubt sein.

weiterlesen

vom 01. November 2018 Inklusives Fußballturnier der BW-Kickers Papenburg

Vierte Auflage des Hallen-Fußballturniers in Papenburg im Februar 2019

 

Die BW Kickers des SC BW 94 Papenburg veranstalten  ein Fußballturnier für gemischte Mannschaften mit und ohne Handicaps. Es ist die vierte Austragung  des Turniers dieser Art, das wie bisher in der Großraumturnhalle in Aschendorf stattfinden wird.

Hier können  Kinder und Jugendliche mit und ohne Beeinträchtigungen Fußball unter Wettbewerbsbedingungen spielen. Eine Altersklasseneinteilung in C- und A-Jugend und älter  ist geplant.

weiterlesen

vom 30. Oktober 2018 Heißbegehrt - Finisher-Shirts für EL-Cup Läufer

EL-Cup Abschlussfeier mit Siegerehrung im Speller Wöhlehof

Für die meisten der anwesenden Läuferinnen und Läufer aus dem Emsland und Umgebung war die Abschlussveranstaltung der krönende Höhepunkt der abgelaufenen Saison. Das Objekt der Begierde war ein Laufshirt in orangegelb - welches nur erhielt, wer sich drei Mal erfolgreich "auf die Beine machte" und bei einer Laufveranstaltung des EL-Cups ins Ziel kam. In der nächsten Saison sind die erfolgreichen EL-Cup Läuferinnen und Läufer schnell auszumachen, wenn sie dann das Shirt mit Stolz bei den Cityläufen tragen.

weiterlesen

vom 25. Oktober 2018 1. Heimspiele der Emsland Rolli Baskets in Meppen

Es geht wieder los!

 

Nachdem einige Spieler der Emsland Rolli Baskets sich beim Besuch bei der Rollstuhl-Basketball-Weltmeisterschaft in Hamburg einen ordentlichen "Schluck" Motivation für kommende Aufgaben holten, geht es jetzt ab 28.10. in die neue Spielsaison 2018/19.

 

Mit den Auswärtsspielen gegen Isernhagen und Kiel startet die erste Mannschaft in der Regionalliga Nord. Die zweite Mannschaft startet am 4.11. in der Oberliga Nord gegen Braunschweig und Hannover.

weiterlesen

vom 16. Oktober 2018 SV Papenburg entwickelt neues Sportangebot

Mit Spaß und Bewegung gemeinsam Sport treiben

 

Der Sportverein SV Papenburg möchte ein neues Sportangebot anbieten. Ziel ist eine Sportgruppe zu gründen, in der Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam Sport treiben können. Hier soll der Spaß und die Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen.

weiterlesen

vom 09. Oktober 2018 Neue Wege: Tandemschulung „inklusiv Fußball“ - InduS Fortbildung

InduS – Fortbildung in Kooperation mit dem niedersächsischen Fußballverband

Diese Schulung richtet sich insbesondere an Betreuer/Co-Trainer/Trainerassistenten/Co-Übungsleiter mit Behinderung. Konzeptionell ist die Schulung als Tandem aufgebaut.

weiterlesen


_teamgeist02.png