InduS - Video

Video

EV1.TV berichtet von inklusiver Radtour von Dörpen nach Papenburg - Filmbeitrag vom 26.09.2018

Inklusion durch Sport ist im Emsland eine absolute Erfolgsgeschichte. Das Projekt InduS organisiert Sportangebote und weitere Aktionen rund um die Themen Sport und Inklusion. Bei dem Projekt "Inklusion braucht Aktion" haben sie am vergangenen Wochenende bei der Organisation einer inklusiven Radtour mitgewirkt.

 

Hier geht es zum Filmbericht

 


 

Niedersachsen-Elf: Innenverteidiger Thorben Kessens
TV-Sendebeitrag NDR - Hallo Niedersachsen: 30. Juni 2018 19:30 Uhr

Thorben Kessens spielt beim TuS Haren. In seiner Mannschaft kickt er als Innenverteidiger in der ersten Inklusionsliga Niedersachsens. Sein Vorbild ist Niklas Süle.

 

Hier geht es zum Link des NDR Sendebeitrags

 


Film des St. Lukas Heim von der Übergabe der InduS-Plakette an den ADFC Papenburg - Juni 2018

 

 

Weil der Allgemeine Deutsche Fahrradclub aus Papenburg (ADFC) mit seinen regelmäßigen Radtouren ein Stück Inklusion zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen betreibt, wurde er vom Kreissportbund Emsland (KSB) mit der InduS-Plakette ausgezeichnet. Unter den Pedalrittern sind auch viele Bewohner und Klienten aus dem St. Lukas-Heim und den Caritas-Werkstätten nördliches Emsland.

 


Sportivationstag am 7. Juni 2018 in Lingen - Sportfest für Jedermann

 

Im Emsland wird das Thema Inklusion schon lange groß geschrieben. Dazu gehört natürlich nicht nur Fußball sondern auch andere Sportarten bzw. ganze Sportfeste. Im Lingener Emslandstadion tummelten sich bei hochsommerlichen Temperaturen wieder hunderte Kinder und Jugendliche.

 

Hier klicken, um den TV-Beitrag von EV1.TV zu sehen.

 


 

Film des St. Lukas Heim Papenburg zur InduS-Tafelübergabe bei BW Dörpen am 13. April 2018

 

 

Die viel zitierte Inklusion wird bei der inklusiven Sportgruppe bei Blau Weiß Dörpen deutlich spürbar. Dafür erhielt BW Dörpen nun die InduS-Plakette.


Start der InduS Emslandliga:
TV-Sendebeitrag NDR - Hallo Niedersachsen: 08. April 2018, 19:30 Uhr

 Ein Team des NDR ist vor Ort in Lingen und sendet am Abend den Bericht zum 1. Spieltag der InduS-Emslandliga bei "Hallo Niedersachsen"

 

Hier geht es zum Link des NDR Sendebeitrags


Start der InduS Emslandliga:
TV-Sendebeitrag NDR - Hallo Niedersachsen: 09. März 2018, 18:00 Uhr

 

Im Emsland wird in Zukunft inklusiv Fussball gespielt - und das in der Liga. Von der InduS-Emslandliga berichtet der NDR in seiner Sendung "Hallo Niedersachsen"

 

Hier geht es zum Link des NDR Sendebeitrags


 

EV1.tv berichtet ebenfalls von der ersten Inklusionsliga des Emslandes - 09. März 2018

Viele Vereine haben sich schon auf die Fahnen geschrieben die Inklusion voranzutreiben indem Sportler mit und ohne Behinderung gemeinsam spielen. Jetzt geht der Kreissportbund Emsland noch einen Schritt weite.

 

Hier klicken, um den TV-Beitrag von EV1.TV zu sehen.


 

 Projektfilm InduS "Mut zur Inklusion im Sport"

 

Hier gibt es den Indus Projektfilm zu sehen. Der Film soll allen Mut machen und aufzeigen, dass Inklusion im Sport gelingen kann und viel Gutes bewirkt.

 

 


Film des St. Lukas Heim Papenburg: Inklusives Fußball-Turnier in Papenburg (Feb 2018)

 

Bereits zum dritten Mal organisierten die BW Kickers – die inklusive Fußballmannschaft von BW 94 Papenburg – ein inklusives Hallenfußballturnier. Der gastgebende Verein – auch am KSB Inklusionsprojekt InduS beteiligt - hatte sechs Mannschaften eingeladen.

 

 


 

Filmbeitrag von ev1-tv: Inklusives Fußball-Turnier in Papenburg ein Riesenerfolg (Feb 2018)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


Film zum Sportivationstag Meppen Juni 2017 von ev1.tv

 

Laufen, Werfen und Springen – in diesen Disziplinen ging es auf dem Leichathletikgelände in Meppen zur Sache. Zum vierten Mal lud der Kreissportbund Emsland e.V. Schüler mit und ohne Behinderung zum Sportivationstag ein.
 
 

 

Film zum Fußballturnier in Aschendorf für Menschen mit und ohne Behinderung vom FRF (Feb 2017)

 

Sieben Fußballmannschaften sind in Aschendorf angetreten, um den begehrten Pokal zu ergattern. Natürlich stand der Spaß, zusammen Fußball zu spielen im Vordergrund. Es sollte gezeigt werden, dass Sport verbindet. Denn die Teilnehmer des Turniers waren junge Menschen, mit und ohne Handicap.

Der Einzug in das Finale mußte per 7-Meter-Schießen ermittelt werden. Spannender konnte es nicht zugehen. Letztlich war das Lünnis Soccer Team aus Haselünne die erfolgreichste Mannschaft, aber alle Teams hatten ihre Erfolgserlebnisse und auch ihren Spaß.

 

 


 

Film zum inklusiven Fussballturnier InduS St. Lukas Heim 2016 in Papenburg

 

Inklusion durch Sport (InduS): Seit 2015 gibt es in Papenburg eine inklusive Fußballmannschaft. Dabei handelt es sich um ein gemeinsames Projekt vom St. Lukas-Heim in Papenburg, dem Sportverein Blau Weiß und dem Kreissportbund Emsland (KSB). Die Emszeitung/NOZ hat eine Trainingsstunde begleitet und dieses Video produziert.

 

 

 


 Film zum Sportivationstag 2015 in Lingen von ev1.tv

 

Machen statt reden - Inklusion durch Sport. Zum zehnten Mal findet der Sportivationstag für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in Lingen statt.

 

 


Film zum Sportivationstag 2014 in Meppen von ev1.tv

 

Der Startschuss für ein ganz besonderes Sportfest fiel zum ersten Mal im Leichtathletikstadion in Meppen.

 

 


 

fussball1.png