InduS - Aktuelles

„Übungsleiterlizenz erworben“

Breitensportorientierte Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
Überraschung bei der inklusiven Sportgruppe vom TuS Haren. Jacqueline Nayda (TuS Haren) wurde die „Übungsleiterin C-Lizenz DOSB Breitensport“ vom Vizepräsidenten Bildung Willi Fenslage und vom Projektleiter Indus Hermann Plagge KreisSportBund (KSB) Emsland bei einer Übungsstunde ausgehändigt.

In der 120 Lerneinheiten umfassende Ausbildung werden bestimmte Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten nach festgelegten Ausbildungsinhalten geschult und vermittelt.
Inhalte wie das Planen organisieren und Durchführung von Übungsstunden, Bewegungsbaustellen, Spiele gestalten und variieren, Aufsichtspflicht und Haftung, Sportversicherung, Entwicklungsphasen, Kinder bewegen und begleiten, Sportverletzung und Erste Hilfe etc. wurden in Theorie und Praxis vermittelt
Das hier erworbene Wissen und die gewonnenen Erfahrungen, gibt sie jetzt, nicht nur an ihre Inklusionsgruppe, im Sportverein weiter.
Hermann Plagge, Projektleiter Indus beim KSB Emsland sieht in dieser Ausbildung sogar den Schlüssel zum Erfolg bei der Weitergabe von fachlich qualifiziertem Wissen an die Mitglieder der Sportvereine.“ Denn ein Wesensmerkmal des 120 Lehreinheiten umfassenden Unterrichts ist neben dem Erlernen von Wissen aus allen Bereichen des Sports die Weitergabe des Erlernten an Mitglieder eines Sportvereins. Und dazu zählen insbesondere alle Menschen die Sport treiben, gemeinsam ob mit oder ohne Behinderung“! führt Plagge in seiner Laudation aus.
Für Fenslage ist die bewusste Einbindung in den ehrenamtlichen Sportkreislauf gleichfalls eine Investition in die Zukunft. „Wenn das Ehrenamt stirbt, dann stirbt der soziale Zusammenhalt", stimmen alle uneingeschränkt zu.
Die nächst Ausbildung „Übungsleiter C-Lizenz DOSB Breitensport“ startet am 07.07.2022 an der Sportschule Emsland. Anmeldung und Infos gibt es auf der Homepage www.ksb-emsland.de „BildungSportal“ oder Vizepräsiden Bildung KSB Emsland Willi Fenslage Mobil 0176 56507809

 

_bungeerun1.png