InduS - Aktuelles

Übungsleiterausbildung im Projekt InduS gestartet

 

Teilnehmer werden von der DBS Akademie qualifiziert

Die Lizenzierung als Übungsleiter mit C-Lizenz im Breiten- und Behindertensport ist das Ziel. Interessierte sowie Trainer und Betreuer aus emsländischen Vereinen haben jetzt beim Kreissportbund Emsland (KSB) in Sögel ihre Ausbildung dazu begonnen. Die modulartig aufgebaute Qualifizierung, entwickelt und durchgeführt von der DBS-Akademie aus Steinfurt, läuft über vier Monate und setzt sich aus Online- und Präsenzschulungen zusammen.

Angeboten wird die Ausbildung vom Projekt InduS – Inklusion durch Sport im Emsland. Ziel ist, dass mit dieser Qualifizierung der Übungsleiter und Trainer, die inklusiven Sportangebote bzw. Sportgruppen in den Vereinen noch optimaler betreut werden können.

     

Surfen01.png