InduS - Aktuelles

Informationen und Tipps zum einen „Neustart der Sportangebote“

 

 Ob im Haus, in der Wohnung, im eigenen Garten, auf dem Sportplatz oder seit dem 25.05. auch wieder in der Sporthalle - sportliche Aktivitäten  und Bewegung fördern das psychische und körperliche Wohlbefinden.

 

 

Bei einem Start sind entsprechende Regeln und Hinweise unbedingt zu beachten. Der DOSB hat dazu 10 Leitplanken in einfacher Sprache als Rahmenbedingungen veröffentlicht (KLICK).  Ergänzend dazu gibt es etliche Handlungsempfehlungen und Praxisanregungen zum Sport für Menschen mit Behinderung, die von Sportfachverbänden erstellt wurden sowie aktuelle Wegweiser für Vereine und Übungsleiter/Trainer.

 

 

Weitere Anregungen und Informationen:

 

  • Wiederaufnahme des Sportbetriebs in Niedersachsen – Kurzfilm gibt Sportlerinnen und Sportler sowie Vereinen Hilfestellung. Hier der Link zum Film (KLICK)

 

 

Der Landessportbund (LSB) fördert Sportangebote im Freien mit bis zu 1.500 €. Zum einen können Sportvereine im Rahmen dieser Förderung einmalig einen Zuschuss von bis zu 250 € für die Anschaffung von Material zur Einhaltung der Hygienevorschriften und Kontaktbeschränkung  beantragen. Zum Beispiel Desinfektionsmittel und/oder-tücher, Absperr-/Markierungsmaterial, Einmalhandschuhe, Mundschutz etc. Darüber hinaus können auch Übungsleiterhonorare gefördert werden. Für Angebote, die neu in das Vereinsprogramm aufgenommen oder als ursprüngliches Indoor-Angebot ins Freie verlegt worden sind, können maximal 5 x jeweils bis zu 250 € für das ÜL-Honorar beantragt werden.

Übungsleiterhonorare von planmäßig im Freien durchgeführten Trainingsprogrammen können nicht gefördert werden. Alle Abrechnungshinweise, weitere Informationen sowie den Antragsformular sind hier (KLICK) zu finden.

 

Wenn in einer Gruppe Sportler*innen mit Migrations- und/oder Flüchtlingshintergrund teilnehmen, dann ist das Angebot als integratives Angebot auf dem Fragebogen anzuzeichnen.

 

Wichtig: Die Förderungen beziehen sich ausschließlich auf Outdoor-Angebote und sind bis zum 15.07.2020 befristet.

 

Viele weitere Informationen finden sich auch auf der LSB Homepage. Hier geht es zum Überblick.

_klettern.png