InduS - Aktuelles

EL-Läufer-Cup 2020 für Menschen mit und ohne Handicap

 

Ein gemeinsames Ziel und ein gemeinsamer Lauf

 

Bereits im letzten Jahr nahmen zahlreiche Menschen mit Handicap bei den sieben Veranstaltungen des emsländischen Läufercups teil, der nun schon zum 14. Mal ausgetragen wird. Ob mit oder ohne Handicap, Ziel ist es, mindestens vier der sieben Läufe zu absolvieren, um in die EL-Cup-Wertung zu kommen.

 


Im Vordergrund steht für die veranstaltenden Vereine des EL-Cups unter Federführung von Frank Gerdelmann und für das KSB-Projektteam InduS (Inklusion durch Sport) möglichst viele Menschen mit Handicap zu motivieren, mitzulaufen. Gemeinsam starten und finishen.


Für Teilnehmerinnen/Teilnehmer mit Handicap (Feld "Inklusion" in der Anmeldemaske) ist der EL-CUP kostenfrei, d. h. sowohl die EL-CUP-Anmeldegebühr als auch die jeweiligen Startgelder entfallen.

 

Hier sind alle Termine der sieben Läufe:

 

So 19.04.2020 Papenburg
Fr 24.04.2020 Haselünne
So 17.05.2020 Lingen
Fr 12.06.2020 Haren
Fr 14.08.2020 Spelle
Sa 29.08.2020 Salzbergen
Sa 01.09.2018 Meppen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf der Homepage des EL-Cups gibt es alle Details.

 

Hier geht es zur Anmeldung beim EL-Cup.

 

Hier geht es zum Flyer El-Cup.

_bungeerun1.png