InduS - Aktuelles

Mit Riesen-SUPs übers Meer, einzigartig!



Stand up for Ubomi – das besondere Sport-Event

 

Nachdem im vergangenen Jahr bereits von Geeste nach Meppen gepaddelt wurde und die Teilnehmer*innen gemeinsam ein tolles Event erlebt haben, soll auch in diesem Jahr am 14./15. September 2019 mit einer SUP-Tour (SUP = Stand Up Paddeling) und vielen Menschen in Ubomi-T-Shirts auf UBOMI aufmerksam gemacht werden.

 

Auf Standup-Paddling-Boards wird auf dem Wasser die 16 km lange Strecke Neuharlingersiel – Wangerooge mit Pausen in rund vier Stunden zurückgelegt  und paddelnd dabei das einzigartige Wattenmeer durchquert . Abends wird dann gegrillt und gefeiert.



Eine Tour auf Riesen-SUPs übers offene Meer – und rollstuhlgerechte Mega-SUPs sind mit von der Partie: Das hat es noch nie gegeben! Begleitet wird das Event von der Presse und in den sozialen Medien. Es wird sicher wieder ein tolles Erlebnis,  das viel  Aufmerksamkeit für Ubomi und seine Kinder in Südafrika schafft!

 

Das Projekt Ubomi – Xhosa für „Leben“ – kümmert sich um Kinder in den südafrikanischen Townships Khayelitsha und Gugulethu. Hier herrschen Armut, Arbeitslosigkeit und Perspektivlosig-keit, und für die Kinder kann von Chancengleichheit keine Rede sein.



Genauere Informationen in diesem Flyer und über das gesamte Ubomi-Projekt unter www.ubomi.net


Autor / Quelle: Friedhelm Forbriger

_rollirennen.png