InduS - Aktuelles

DOSB-Tourstop Nordhorn: Deutsches Sportabzeichen für Alle!



Neben den klassischen Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Handicap gibt es interessante neue Bewegungsangebote. Tests für Reaktion und Schnelligkeit am Tapping Board oder Treffsicherheit an der Wurfwand. Beim Blindenfußball erlebt man die Sportart ganz neu und lernt beim Tennis ganz neue Spielmöglichkeiten kennen.


Ob Couchpotatoe oder Fitnesscrack:

 

Rein in die Sportschuhe und mitmachen beim Deutschen Sportabzeichen!


Der KreisSportBund Grafschaft Bentheim in Nordhorn bietet für Alle die Möglichkeit des Erwerbs des Deutschen Sportabzeichens an und nebenbei gibt es ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Spiel und Spaß für Groß und Klein mit und ohne Behinderung.

Neben den klassischen Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Handicap gibt es interessante neue Bewegungsangebote. Tests für Reaktion und Schnelligkeit am Tapping Board oder Treffsicherheit an der Wurfwand. Beim Blindenfußball erlebt man die Sportart ganz neu und lernt beim Tennis ganz neue Spielmöglichkeiten kennen.


Die ersten 500 Sportabzeichen-Teilnehmer am Nachmittag erhalten ein Gutschein, um am Veranstaltungswochenende kostenfrei ihre Schwimmfähigkeit sowie die Schwimmdisziplinen im Nordhorner "delfinoh" abnehmen zu lassen. Es besteht auch die Möglichkeit die Sprintdisziplin im Radfahren abzulegen.

Bekannte Moderaten aus der der "Upps! Pannenshow" begleiten die Veranstaltung und motivieren zum sportlichen Miteinander:

 

Wann? Freitag, den 28. Juni 2019

 

Uhrzeit:  7:50 - 13:30 h Sportabzeichen-Abnahme für Schulen + Kitas
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 h Kostenfreie Sportabzeichen-Abnahme der leichtathletischen Disziplinen für Vereine, Behinderteneinrichtungen, Unternehmen, Familien und Interessierte.

 

Wo? Sportzentrum Deegfeld, Deegfelder Weg 90, 48531 Nordhorn (Schwimmfähigkeit/Schwimmabnahme im Nordhorner "delfinow"

 

Weitere Informationen HIER

_teamgeist02.png