InduS - Aktuelles

"Diese Zahl macht uns natürlich stolz"

Fünf Jahre InduS sind ein Grund stolz zu sein

 

Inklusion durch Sport ist das Projekt des KreisSportBundes Emsland, das im September 2013 in Sögel, im Haus des Sports, seinen Anfang nahm. Heute, nach fünf Jahren, ist das natürlich kein Grund sich auf den Lorbeeren auszuruhen, aber ein resümierender Blick zurück auf das Erreichte sollte erlaubt sein.

 

Eine Arbeit, die nur in enger Kooperation mit den drei großen emsländischen Einrichtungen für Menschen mit Handicap (St.-Lukas-Heim Papenburg, Christophoruswerk Lingen und das St.-Vitus-Werk Meppen) möglich und wirkungsvoll ist.

 

Die NOZ hat ein ausführliches Interwiew mit dem InduS-Projektleiter Hermann Plagge geführt, welches man hier nachlesen kann.

Sporthalle01.png