InduS - Aktuelles

Heißbegehrt - Finisher-Shirts für EL-Cup Läufer

 

EL-Cup Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung im Speller Wöhlehof

Für die meisten der anwesenden Läuferinnen und Läufer aus dem Emsland und Umgebung war die Abschlussveranstaltung der krönende Höhepunkt der abgelaufenen Saison. Das Objekt der Begierde war ein Laufshirt in orangegelb - welches nur erhielt, wer sich drei Mal erfolgreich "auf die Beine machte" und bei einer Laufveranstaltung des EL-Cups ins Ziel kam. In der nächsten Saison sind die erfolgreichen EL-Cup Läuferinnen und Läufer schnell auszumachen, wenn sie dann das Shirt mit Stolz bei den Cityläufen tragen.

 

Mit dabei waren dieses Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer mit Handicap. Sie waren mittendrin in den Feldern der unterschiedlichsten Läufe, ob Walking, Schülerlauf oder 5 Kilometer. Beim Laufen feiert jeder seine ganz persönlichen Erfolge. Die Begeisterung darüber allein etwas geschafft zu haben, ist überhaupt schon die beste Belohnung.

 

So hoffen die sieben veranstaltenden Ausrichter aus Papenburg, Haselünne, Haren, Lingen, Meppen, Spelle und Salzbergen, dass sich noch mehr Läuferinnen und Läufer  mit und ohne Handicap von dieser Begeisterung anstecken lassen.

fussball1.png