InduS - Aktuelles

Inklusives Sommercamp für Jugendliche zum Thema „Ehrenamt im Sport"

 

Crashkurs zur Selbstpräsentation für alle, die im Ehrenamt etwas bewegen wollen

 

Ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendbildungsarbeit, z.B. im Sportverein haben in diesem 5-tägigen Sommercamp die Möglichkeit, sich in ihrem Tätigkeitsfeld zu verbessern.

 

Neben jeder Menge Spaß und (inklusiven) Spiel- und Bewegungsangeboten stehen die Stärkung des Selbstbewußtseins in der Außenpräsentation und Entwicklung sozialer Kompetenzen im Mittelpunkt.

 

  • Know-How zur (sportbezogenen) Ehrenamtsarbeit
  • Kenntnisse zur Zusammenarbeit mit Medien (Öffentlichkeitsarbeit)
  • Kommunikations- und Rhetoriktraining
  • Spannende Gemeinschaftserlebnisse, Spiel, (Trend-)Sport und Spaß

 

Wann?

01. - 05.08.2018

 

Unterkunft?

Jugendferienheim Sprötze, Brunsbergweg 6, 21244 Buchholz

 

Für wen?

Jugendliche mit und ohne Handicap, im Alter von 14-25 Jahren. Die Tagungsstätte ist barrierefrei.

 

Teilnehmer/innen, die eine persönliche Betreuungsperson benötigen, müssen diese zum Seminar mitbringen. - Die Kosten hierfür müssen selbst getragen werden.

 

Mitbringen?

 Sportkleidung (für drinnen und draußen), Bettwäsche, eigene Getränke

 

Kosten?

Übernachtung und Verpflegung werden gestellt! Der Eigenkostenanteil beläuft sich auf 50,- Euro.

 

Rückfragen?

Beantwortet Hilde Büter (0172-6834901)

 

Anmeldung?

Meldungen (per Anmeldebogen) bitte bis zum 20.07.18 an:

Nicole Böhlke, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Weitere Information hier

 

Hier geht es zum Anmeldebogen

Tauchen01.png