InduS - Aktuelles

Niedersächsischer Kinder-haben-Rechte-Preis 2018

 

Eine Initiative vom Deutschen Kinderschutzbund gemeinsam mit dem Land Niedersachsen

 

Bereits zum elften Mal wird besonderes Engagement für Kinderrechte ausgezeichnet. Unter dem Motto „Wir  bestimmen mit!“ werden Initiativen gesucht, die sich für die Umsetzung des Artikels 12 der UN-Kinderrechtskonvention einsetzen und somit die Verwirklichung aller Kinderrechte stärken.

 

Kinder sind eigenständige Menschen und haben eigene Rechte!

 

Es werden Projekte, Initiativen und Maßnahmen, in denen sich Engagierte für die Rechte von Kindern einsetzen, ganz konkret unterstützt. Diese vielfältigen Beispiele aus der Praxis sollen öffentlich wahrgenommen, anerkannt und gefördert werden – und selbstverständlich zur Nachahmung anregen.

 

Jeder Schritt von Teilhabe über Mitwirkung bis zur Mitbestimmung – ob Zuhause, in der Kita und Schule, im Verein oder in der Kommune – ist wichtig!

 

Der KinderHabenRechte-Preis ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert. - Bewerbungen können bis 15. Juni 2018 (12 Uhr) schriftlich eingereicht werden.

 

Hier gibt alle Einzelheiten zum KinderHabenRechte-Preis

 

Hier geht es zur Bewerbungsbogen

 

 

 

_klettern.png