InduS - Aktuelles

LSB verbessert Förderung inklusiver Maßnahmen

 

Neu ist die Förderung durch eine Betreuungsperson

 

Sportvereine, die inklusiv werden wollen, werden im Rahmen der Richtlinie zur Förderung der Inklusion im und durch Sport vom LandesSportBund (LSB) Niedersachsen besonders gefördert. Der LSB vermittelt zum Beispiel Kontakte zu Einrichtungen der Behindertenhilfe, unterstützt bei der Finanzierung von Assistenzleistungen und Veranstaltungen.Seit Anfang des Jahres 2018 wird auch Begleitung von Menschen mit Behinderung zu inklusiven Sportangeboten in Vereinen durch eine Betreuungsperson gefördert.

 

Ihre Ansprechpartner:

 

KreisSportBund Emsland - Projekt InduS, Hermann Plaggge, Tel. 05952-940106, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

LSB Niedersachsen Anke Günster, Telefon 0511 1268-106, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Und hier die wichtigsten Downloads:

 

TT1.png