InduS - Aktuelles

Fortbildung "Judo inklusiv"

Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion - Förderung behinderter Sportler im Judoclub

Am Samstag, den 02.12.2017, von 13:00 - 18:00 Uhr findet in der Turnhalle der Marienschule in Lingen eine Fortbildung zum Thema Inklusion im Judo statt.

Der Lingener Judo-Verein konnte hierfür Martin van den Benken, Fachkraft für Inklusion im Judosport des niedersächsischen Judoverbandes, engagieren. Er zeigt nicht nur Möglichkeiten und Grenzen auf, sondern behandelt auch verschiedene Trainingsformen für Menschen mit Handicap.

 

Die Fortbildung ist kostenlos und anmelden kann man sich noch kurzfristig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier geht's zur Ausschreibung

Sporthalle01.png