News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Inklusion ist ein immer größeres Thema in unserer heutigen Gesellschaft. Damit dieses Konzept verwirklicht werden kann, benötigt es die Unterstützung aller.

 

Mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport – soll Inklusion und Integration von Menschen mit Behinderung im Emsland gelebt werden. Gerade Sport und Freizeit sind  wichtige Bestandteile unseres alltäglichen Lebens und bieten das perfekte Sprungbrett  um jeden mit einzubeziehen.

Nur gemeinsam kann Großes geschaffen werden – so sehen es auch die Projektpartner, das Christophorus-Werk Lingen, das St. Vitus-Werk Meppen und das St. Lukas Heim Papenburg und der Projektträger, der KreisSportBund Emsland.

 

Wir laden Sie ein, unser Projektportal zu erforschen, sich über die Möglichkeiten zu Inklusion durch Sport zu informieren und natürlich unsere vielfältigen Sport- und Freizeitangebote zu erkunden.  Vielleicht entdecken auch Sie die passende Sportart für sich.


 

vom 20. März 2018 Projekt InduS startet neue Befragung in 2018

Sportwünsche von Menschen mit Behinderung werden erneut ermittelt

 

Vom Projekt InduS – Inklusion durch Sport im Emsland wird aktuell eine neue Befragung bei Menschen mit Behinderung durchgeführt. Ziel ist, analog der bereits in 2013 und  2016 durchgeführten Befragung, die Wünsche und Bedarfe von Menschen mit Behinderung im Bereich Sport zu ermitteln. Ebenso erhoffen sich die Projektverantwortlichen Informationen und Erkenntnisse zur Projektentwicklung und weiteren Vorgehensweise.

weiterlesen

vom 15. März 2018 Starkes Team

InduS-Projekttafel für den LAV Meppen

 

Seit knapp zwei Jahren betreibt der LAV Meppen in der Turnhalle der Paul-Gerhardt-Schule eine inklusive Sportgruppe. Entstanden ist dieses Sportangebot in Zusammenarbeit mit dem Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB). Kinder mit und ohne Behinderung im Alter von 10-15 Jahren haben hier einmal die Woche die Möglichkeit bei Ball- und Bewegungsspielen  gemeinsam Sport zu treiben.

weiterlesen

vom 14. März 2018 Patenduo vom SV Meppen

Im April startet Ligabetrieb für Inklusionsfußball-Mannschaften

 

Von Dieter Kremer

 

Hermann Wilkens beschwor den besonderen Moment: „Heute passiert hier Sportgeschichte“, kündigte der KSB-Vizepräsident Sportentwicklung an. Ab April sollen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in einem Ligabetrieb Fußball spielen.

weiterlesen

vom 12. März 2018 InduS Emslandliga startet im April

 

TV Berichte von der Vorstellungsveranstaltung beim KSB Emsland in Sögel

 

Im Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB) startet im April die besondere Fußballliga. In ihr spielen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung jetzt gemeinsam Fußball. Die InduS Emslandliga ist die erste Liga dieser Art in Niedersachsen unter dem Dach des NFV.

weiterlesen

vom 06. März 2018 VfL Herzlake mit neuem inklusiven Bewegungsangebot

Sportgruppe mit Spaß, Sport und Bewegung

 

Nach einem Kennenlernangebot im Februar hat der VfL Herzlake nun sein Schnuppertraining in ein wöchentliches inklusives Bewegungsangebot überführt. Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap können in der neuen inklusiven Sportgruppe Spaß, Sport und Bewegung erfahren. Mädchen und Jungen ab ca. 7 Jahren können mitmachen. Hier geht es nicht um Leistung - hier geht es um Spaß und Bewegung!

weiterlesen

vom 03. März 2018 EL-Läufer-Cup für Menschen mit und ohne Handicap

Gemeinsam laufen - gemeinsam finishen

Bereits im letzten Jahr nahmen zahlreiche Menschen mit Handicap bei den sieben Veranstaltungen des emsländischen Läufercups teil, der nun schon zum 12. Mal ausgetragen wird. Ob mit oder ohne Handicap, Ziel ist es, mindestens vier der sieben Läufe zu absolvieren, um in die EL-Cup-Wertung zu kommen.

weiterlesen


Drachenboot01.png