News

Herzlich Willkommen beim Projektportal InduS-Emsland.de!

Die Vision einer inklusiven Gesellschaft braucht kleine und große Schritte!

 

Das Projekt InduS (Inklusion durch Sport) - mit dem Ziel der Integration und Inklusion von Menschen mit Handicap in die lokalen Vereine, Verbände und sozialen Netzwerke in den Bereichen Sport und Freizeitgestaltung - versteht sich als ein solcher Schritt für die Emsländische Region.

 

Unser Projektportal informiert Sie aktuell über alle neuen Entwicklungen rund um InduS, stellt Ihnen die Angebote und Kontaktpersonen aller Projektpartner vor und hält bei Interesse auch Fachlich-konzeptionelles zu den Themen Integration und Inklusion bereit!

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, InduS kennenzulernen! Schon das ist auch wieder ein nächster kleiner Schritt!

vom 19. Mai 2016 TalentTag BSN 2016 in Wolfsburg

Liebe Sportlerinnen und Sportler und die, die es noch werden wollen,

bereits zum dritten Mal findet der TalentTag des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) statt. Gemeinsam mit dem VfL Wolfsburg e.V. laden wir alle Kinder und junge Erwachsene mit einer körperlichen Behinderung am 28. Oktober 2016 nach Wolfsburg ein.

weiterlesen

vom 25. April 2016 Mitmachen - Mitgewinnen

SoVD lobt wieder Ehrenamts- und Medienpreis aus

 

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen schreibt auch 2016 seinen Inklusionspreis aus. Der Preis in den beiden Kategorien Ehrenamt und Medien ist zusammen mit 10.000 Euro dotiert. „all inclusive. So muss Niedersachsen sein.“ ist und bleibt das Motto. Eine hochkarätige Jury wählt die Sieger aus.

 

Bei dem ersten Preis geht es um ehrenamtliche Projekte aus ganz Niedersachsen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Wo ist die Umsetzung der Inklusion besonders gut gelungen? Bewerben können sich Initiativen, Vereine und Verbände - egal, ob sie im SoVD organisiert sind oder nicht.

 

Beim Medienpreis sind Journalisten oder Redaktionen aus ganz Niedersachsen aufgerufen, besonders gelungene Berichterstattungen zum Thema einzusenden. Dabei ist es egal, ob es ein Fotoprojekt, eine Internetseite, ein Blogtext, eine Reportage, ein Film oder ein Radiobeitrag ist.

 

Ausschreibung Inklusionspreis

vom 18. April 2016 „SPORTIVATIONSTAG 2016“ in Papenburg

Nahezu 700 Sportler mit und ohne Behinderung sind dabei

 

Am 09. Juni 2016 ist das Waldstadion in Papen-burg Austragungsstätte des diesjährigen „SPORTIVATIONS-TAGES“. Junge Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung freuen sich auf das außergewöhn-liche Sport- und Bewegungsfest sowie auf die Wettkämpfe zur Sportabzeichenabnahme.

Der Kreissportbund Emsland (KSB) ist mit dem Projekt InduS – Inklusion durch Sport im Emsland – Organisator und Ausrichter dieses inklusiven Sportfestes.

weiterlesen

vom 11. April 2016 Megaevent „Tag des Sports“

Kreissportbund Emsland stellt Mega-Event vor – Eine Plattform für verschiedene Sportarten

 

kpp Sögel. Der „Tag des Sports“ findet neben Hannover und Osnabrück im August auch in Sögel statt – ein Mega-Event.

 

KSB-Sportreferent Tim Schmidt-Weichmann (links) und Michael Koop stellen den „Tag des Sports“ vor. Foto: ThiemontzFür den „Tag des Sports“ werden am 14. August von 10 bis 17 Uhr 2000 bis 2500 Teilnehmer und Interessierte erwartet. Unter dem Motto „Spiel, Spaß, Sport“ bietet der KSB zunächst einmal allen Sportarten eine Plattform, sich zu präsentieren.

weiterlesen

vom 05. April 2016 „Die Versenker“ schwingen das Tanzbein

Inklusives Drachenbootteam tauschen die Bretter aus

 

  Eine besondere Form des Wintertrainings absolvierte das inklusive Drachenbootteam „Die Versenker“. Die Mannschaft von der Lingener Rudergesellschaft ist vor ca. 5 Jahren aus dem ambulant betreuten Wohnen des Christophorus-Werk mit Unterstützung der Initiative LinaS (Lingen integriert natürlich alle Sportler) hervorgegangen.

weiterlesen

vom 22. März 2016 Sechs Titel für Esterweger Bogensportler

Verein auch im Projekt InduS dabei

Die Esterweger Bogenschützen sind mit einer Serie von Erfolgen in die Saison 2016 gestartet. Bei Wettbewerben auf drei verschiedenen Verbandsebenen heimsten die Nordhümmlinger, die sich auch im Inklusionsprojekt InduS vom Kreissportbund Emsland (KSB) engagieren, gleich sechs Titel ein.

 

Bei einem Wettkampf des Behindertensportverbandes Niedersachsen in Bad Pyrmont holte sich Bernd Braband nicht nur den Tagesrekord, sondern sicherte sich auch den Landesmeistertitel in der Seniorenklasse. Beim selben Wettbewerb wurde Andreas Semrow Landesmeister in der Altersklasse.

weiterlesen


fussball3.png